Mousse au Chocolat Rezept

Mousse au Chocolat Rezept

Für die Zubereitung der Mousse au Chocolat sollte möglichst hochwertige Zartbitterschokolade verwendet werden, nur so kann der einzigartige Geschmack erzielt werden. Ebenfalls sollte das Mousse innerhalb eines Tages verzehrt werden. Des Weiteren sollten etwa vier Stunden für die Zubereitung einkalkuliert werden, wobei hier die Aushärtung bereits eingerechnet ist.



  Ernährungshinweis für dieses Mousse Chocolat Rezept:
(Angaben pro 100 Gramm)
Kalorien: 328 kcal
Fett: 23,2 g
Kolenhydrate: 25,1 g
Eiweiss: 5,5 g

Für vier Personen werden als Zutaten für das Mousse au Chocolat Rezept benötigt:

2 Tafeln edle Zartbitterschokolade
4 Eier
1 Becher Schlagsahne
50 Gramm Zucker
2 – 3 Esslöffel kochendes Wasser, alternativ Kaffee, Orangenlikör, Cognac oder Rum

Für dieses Rezept muss zuerst die Schokolade in einem Wasserbad zum Schmelzen gebracht werden. Als nächstes werden die Eier nach Eiweiß und Eigelb getrennt und das Eiweiß wird anschließend schaumig geschlagen. Die Sahne wird ohne Verwendung von Sahnesteif steif geschlagen, damit es schneller geht, sollte ein Mixer verwendet werden, der die Muskelarbeit übernimmt. Die steif geschlagene Sahne und der Eischnee sollten jetzt kühl gestellt werden.

Aus dem Zucker, dem Eigelb und dem Wasser bzw. einer anderen gewählten Flüssigkeit, wird eine schaumige Masse gerührt. In diese Masse wird die geschmolzene Schokolade gegeben und kräftig verrührt. Ist alles gut miteinander verrührt, so ist jetzt eine zähe braune Masse entstanden. Nun wird langsam das Eiweiß mit einem Schneebesen unter die braune Masse gehoben und im Anschluss noch die steif geschlagene Sahne.

Die Mousse au Chocolat ist noch recht flüssig in ihrer Konsistenz, damit sie schön fest wird, sollten kleine Schalen für das Dessert bereit gestellt sein und die Masse wird portionsweise hinein gefüllt. Anschließend werden die gefüllten Dessertschalen für mindestens vier Stunden in den Kühlschrank gestellt, damit die Mousse au Chocolat ihre feste Konsistenz erhält. Vor dem Servieren werden die Dessertschalen rechtzeitig wieder aus dem Kühlschrank genommen, damit die Mousse au Chocolat fast die Zimmertemperatur annehmen kann. Jetzt ist das Dessert ein wahrer Gaumengenuss und zerschmilzt auf der Zunge.


Zubereitungszeit: 20 Minuten

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen
Ausprobiert:205 mal
  Mousse au Chocolat Rezept

Beitrag erstellt und Rezept ausprobiert von Jörg Gericke-Krumme